Sie sind hier: Start Archiv Archiv

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!
Archive

Filter 

  • Warnung: Die Gesundheitsminister gefährden Ihre Freiheit!

    Netzwerk Rauchen kritisiert Ergebnisse des „Nichtrauchergipfels“Netzwerk Rauchen, eine unabhängige Vereinigung gegen die Diskriminierung von Raucher/-innen, kritisiert die auf dem sogenannten „Nichtrauchergipfel“ der deutschen Gesundheitsminister...
  • Toleranz verbindet

    Unter dem Motto "Toleranz verbindet" startet der Landesverband Schleswig-Holstein des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) derzeit eine Kampagne für Entscheidungsfreiheit von Wirten und Gästen. Ein gesetzliches Rauchverbot würde die Viel...
  • Rauchen im Auto: Griff in die Mottenkiste

    Wenn die Beteiligten des Anti-Raucher-Kreuzzugs Oberwasser spüren, kann man todsichere Wetten abschließen, was wieder einmal aus der Mottenkiste absurder Forderungen gezogen wird: Ganz weit vorne natürlich – ein Rauchverbot am Steuer. Dieses Mal ist ...
  • Rauchverbote: Das europäische Parlament macht Kehrtwendung - Raucherzonen

    Das europäische Parlament macht Kehrtwendung und stellt Raucherzonen zur Verfügung.Das Rauchverbot wurde anfang 2007 in Kraft gesetzt, aber nach der Umbesetzung der Führung (Präsident und 14 Vize-Präsidenten)  haben sich die neuen Führungskräfte d...
  • Klima: Düstere Szenarien

     Uno schlägt Alarm - Klima-Apokalypse nahtEin Hitzeschub von bis zu 6,4 Grad, die Meere überfluten weite Teile der Küsten, Inseln verschwinden, Dürren raffen Tausende Menschen dahin: Der neue Weltklimareport der Uno zeichnet düstere Zukunftsszenarie...
  • Stigmatisierung

    Eine belgische Schule erlaubt ihren Schülern über 16 Jahren das Rauchen, aber nur wenn sie sich dabei in einen Käfig einschliessen lassen und eine Ansteckplakette tragen, auf der die Röntgenaufnahme einer schwarzen Lunge zu sehen ist.Vizedirektorin C...
  • Passivrauchen: Passivrauchen - ein überschätztes Gesundheitsrisiko

    Ein Gespenst geht um in der Welt, das Gespenst des „Passivrauchens“. Die Erfindung dieses Gespenstes ist „das mit Abstand ärgerlichste und unseriöseste Kapitel der jüngeren Anti-Raucher-Geschichte“.Vollständiges Dokument unter Materialien....
  • Rauchverbot in Privatwohnungen?

    Ein der irischen Regierung vorgelegter Bericht fordert Massnahmen, die es ermöglichen sollen, das Rauchen auch in Privatwohnungen zu verbieten. Der Bericht der Irish Health Promotion Unit empfiehlt, als ersten Schritt ein Rauchverbot für Mehrfamilienhä...
  • Luftverschmutzung und Atembeschwerden

    Leben in der Nähe von Hauptverkehrsadern und Atmungsbeschwerden bei Erwachsenen: Die Schweizer Cohort-Studie zu Luftverschmutzng und Lungenkrankheiten Die Schweizer Cohort-Studie zu Luftverschmutzung und Lungenkrankheiten bei Erwachsenen (SAPALDIA), dur...
  • Deutsche gegen Rauchverbot in Kneipen und Discos!

    Das ZDF-Politbarometer bringt es ans Licht: 61 % der Deutschen wollen kein gesetzliches Rauchverbot in Diskotheken und Kneipen. Lediglich für eine Regelung in Restaurants spricht sich eine Mehrheit aus.Quelle: Politbarometer ZDF (Blatt 9 von 12)Befürw...
  • Das Grab des unbekannten Bauarbeiters

    Los Angeles - Luftverschmutzung durch die Bauindustrie hat 2005 dem Tod von mehr als 1100 Personen verursacht, sagt ein Bericht der Union of Concerned Scientists. Der Bericht mit dem Titel "Digging up Trouble" anaylsiert öffentliche Daten über Baustell...
  • Duft von Gebäck löst Allergien und Asthma aus

    6. Dezember 2006 - In San Francisco wurde die Entfernung von Reklameanzeigen an fünf Busunterständen angeordnet, noch am selben Tag, an dem sie angebracht worden war. Die beanstandete originelle Werbung eines Milchverarbeitungs-Unternehmens verbreitete...
  • Grüner Parteitag - Rauchen erlaubt

    Die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen am vergangenen Wochenende in Köln war als "rauchfrei" gekennzeichnet. In den gesamten Räumlichkeiten in der Rheinparkhalle auf Deutzer Messegelände sollte nicht geraucht werden. Dies ist in ein...
  • Social Engineering mit Unterstützung der Pharmaindustrie

    Der beste Freund aller Anti-Tabak-Organisationen, Stanton A. Glantz, hat in einem Rundschreiben die Behörden aufgefordert, Ärzte gerichtlich (wegen Verletzung ihrer ärztlichen Pflicht) zu verfolgen, die ihren rauchenden Patienten kein Entwöhnungsprogr...
  • Science: Assoziation oder Kausalität?

    Die vergessenen Lektionen des Sir Austin Bradford HillDas herausragende Dokument von Austin Bradford Hill von 1965 enthält mehrere wichtige Lektionen für die Durchführung von epidemiologischen Studien in der heutigen Zeit. Leider wird es fast ausschl...
  • Rauchverbote: Der Beginn der Prohibition

    Belmont (California) bereit einen Gesetzesentwurf vor, der das Rauchen drinnen wie im Freien verbieten soll, auch auf privaten Grundstücken, mit Ausnahme von alleinstehenden Einfamilienhäusern. Das Rauchen soll in allen Strassen, Pärken, auf allen Par...
  • Meinung: Hart aber fair: Gehören Raucher an den Pranger?

    Brief an die Redaktion des WDR im Anschluss an die Sendung "Hart aber fair : Feuer frei - gehören an den Pranger?" vom 8. November 2006. Sehr geehrter Herr Wirtz!Das Netzwerk Rauchen ist eine kürzlich gegründete, unabhängige Vereinigung, die für e...
  • Tabaksteuern: Tabaksteuererhöhung brachte nicht mehr Geld ein

    Die Hoffnung des Bundesfinanzministeriums, eine höhere Besteuerung von Tabak würde dem Fiskus mehr Geld einbringen, hat sich zerschlagen. Die Staatseinnahmen stiegen trotz zweifacher Steuererhöhung kaum an - dafür der Zigarettenschmuggel umso mehr.Ham...
  • Werbeverbot: US-Konzerne dürfen Zigaretten weiter als «light» vermarkten

    Die US-Tabakkonzerne dürfen ihre Zigaretten vorerst weiter als «light» vermarkten. Ein Berufungsgericht in Washington gestattete den Zigarettenherstellern am Mittwoch bis auf weiteres, diese oder ähnliche Aufschriften auf den Schachteln zu verwenden.D...
  • Rauchverbote: Rauchverbot führt nicht zum erwarteten Ergebnis

    Die Verminderung des Rauchens nach der Einführung des Rauchverbots am Arbeitsplatz hat sich ins Gegenteil verwandelt, berichtet der Irish Examiner. Die Irisch Cancer Society (ICS) ist besonders beunruhigt durch die zunehmende Zahl von Frauen und Teenager...

Powered by Joomla!