Sie sind hier: Start Archiv

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie den freien Tabakgenuss mit einer Spende:

Zativo

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Der Wolf und die 80 Millionen Geißlein
    Was wir über den Wolf glauben, seien nichts als Märchen und Mythen. Die Rückkehr des Raubtieres nach Deutschland bräuchten wir nicht zu fürchten. Warum nicht,...

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Meinung: Epidemiologie macht's möglich

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Wer glaubt, nur Passivrauchen sei kanzerogen, irrt, wie die Analyse der unzähligen Studien zeigt, die einen Zusammenhang zwischen den unterschiedlichsten Substanzen oder Verhaltensweisen und dem Auftreten von Krebs aufzeigen. Epidemiologie macht's möglich.

Für die folgenden Substanzen oder Verhaltensweisen wurde in unterschiedlichen epidemiologischen Studien erhöhtes Krebsrisiko gefunden (englische Bezeichnungen). Was wieder einmal beweist, dass man mit Epidemiologie fast jeden beliebigen Zusammenhang zwischen einer vermuteten Ursache und einem vermuteten Effekt nachweisen kann. Oder in anderen Worten: Epidemiologie ist weder eine genaue Wissenschaft noch ein Beweismittel für kausale Zusammenhänge.

Liste der Substanzen (oder Umstände), die mit Krebs im Zusammenhang stehen sollen:

Acetaldehyde, acrylamide, acrylonitril, abortion, agent orange, alar, air pollution, aldrin, alfatoxin, arsenic, arsine, asbestos, asphalt fumes, atrazine, AZT,

baby food, barbequed meat, benzene, benzidine, benzopyrene, beryllium, beta-carotene, betel nuts, birth control pills, bottled water, bread, breasts, bus stations,

calcium channel blockers, cadmium, captan, carbon black, carbon tetrachloride, careers for women, casual sex, car fumes, celery, charred foods, cheese, chewing gum, Chinese food, Chinese herbal supplements, chips, chloramphenicol, chlordane, chlorinated camphene, chlorinated water, chlorodiphenyl, chloroform, cholesterol, low cholesterol, chromium, coal tar, coffee, coke ovens,  crackers, creosote, cyclamates,

dairy products, deodorants, depleted uranium, depression, dichloryacetylene,  DDT, dieldrin, diesel exhaust, diet soda, dimethyl sulphate, dinitrotouluene, dioxin, dioxane,

epichlorhydrin, ethyle acrilate, ethylene, ethilene dibromide, ethnic beliefs,ethylene dichloride, Ex-Lax,

fat, fluoridation, flying, formaldehyde, free radicals, french fries, fruit,

gasoline, genes, gingerbread, global warming, gluteraldehyde, granite, grilled meat, Gulf war,

hair dyes, hamburgers, heliobacter pylori, hepatitis B virus,  hexachlorbutadiene, hexachlorethane, high bone mass, HPMA, HRT, hydrazine, hydrogen peroxide,

incense, infertility, jewellery,

Kepone, kissing,

lack of exercise, laxatives, lead, left handedness, Lindane, Listerine, low fibre diet,

magnetic fields, malonaldehyde, mammograms, manganese, marijuana, methyl bromide, methylene chloride,  menopause, microwave ovens, milk hormones, mixed spices, mobile phones, MTBE,

nickel, night lighting, night shifts, nitrates, not breast feeding, not having a twin, nuclear power plants, Nutrasweet,

obesity, oestrogen, olestra, olive oil, orange juice, oxygenated gasoline, oyster sauce, ozone, ozone depletion,

passive smoking, PCBs, peanuts, pesticides, pet birds, plastic IV bags, polio vaccine, potato crisps (chips), power lines, proteins, Prozac, PVC,

radio masts, radon, railway sleepers, red meat, Roundup,

saccharin, salt, selenium,  semiconductor plants, shellfish, sick buildings, soy sauce, stress, strontium, styrene, sulphuric acid, sun beds, sunlight, sunscreen,

talc, tetrachloroethylene, testosterone, tight bras, toast, toasters, tobacco, tooth fillings, toothpaste (with fluoride or bleach), train stations, trichloroethylene,

under-arm shaving, unvented stoves, uranium,

vegetables, vinyl bromide, vinyl chloride,  vinyl fluoride, vinyl toys, vitamins, vitreous fibres,

wallpaper, weedkiller (2-4 D), welding fumes, well water, weight gain, winter, wood dust, work,

x-rays.

Powered by Joomla!