Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch SIE TUN EINFACH WEITERMACHEN MIT'M RAUCHEN

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Bittersüße Sündensteuer
    Irland führt eine Steuer auf Softdrinks ein, in Frankreich wird sie erhöht. Diese nutzlose Maßnahme bevormundet die Verbraucher.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

SIE TUN EINFACH WEITERMACHEN MIT'M RAUCHEN

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 31
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: They Jus’ Keep On Keepin’ Smokin’)

"NOLA [<-- steht für New Orleans, LouisianA] [Zur Erinnerung: Über die Gastronomie von New Orleans wurde vor etwa einem halben Jahr ein absolutes Rauchverbot verhängt]:

»Als am 22. April im Parkview Tavern die Uhr Mitternacht schlug, trieb der Barkeeper die Raucher hinaus, so dass nur ein paar Stammgäste drinnen verblieben, während sich die meisten draußen auf die Terrasse begaben. Es war eine merkwürdige Szene, die große Menschenmenge draußen und die fast leere Bar drinnen, aber eine, die in New Orleans immer häufiger zu sehen ist.

In ganz New Orleans sagen Barbesitzer und Stammgäste, sie beobachten dasselbe Phänomen - buntes Treiben draußen und eine nahezu verödete Bar drinnen.

'Manchmal komme ich hierher, und da ist eine riesige Menge von Leuten draußen, und dann gehe ich rein und finde hier drin zwei Personen vor, eine weitere Menge freilich draußen auf der Terrasse hinten raus', sagte T. Cole Newton, Inhaber des Twelve Mile Limit im Stadtteil Mid-City, das 2013 zum Nichtraucherlokal wurde.

Der Stadtrat von New Orleans Stadtrat hat ein umfassendes Rauchverbot an den meisten öffentlichen Orten in der ganzen Stadt erlassen, das Terrassen, Innenhöfe, Balkone und Außenbereiche allerdings nicht mit einschließt.«

MD-Magazin ["MD" steht im Englischen für "Dr. med."]

»SCHOCKIERENDE PROZENTZAHL DER ÄRZTE IMMER NOCH RAUCHER

Gesundheitspflegeanbieter sollten zu den wichtigsten Verfechtern des Nichtrauchens gehören, stimmt's? Nun, die Zahl der immer noch Zigaretten rauchenden Ärzte ist nach wie vor hoch.

Dr. med. Angelo T. Adraneda vom Chinesischen Allgemeinen Krankenhaus auf den Philippinen und seine Kollegen wollten herausfinden, wie viele Ärzte innerhalb der Ausbildung zum Facharzt Raucher sind.

Das Team bezog 557 Ärzte der Facharztausbildung in Manila (Philippinen) in die Untersuchung ein. Sie füllten von Weltgesundheitsorganisation (WHO) [und einer weiteren, amerikanischen 'Raucherforschungs'-Organisation] entwickelte Fragebögen aus.

Erfreulicherweise gab die Mehrheit der Ärzte (57,45%) in der Studie an, niemals geraucht zu haben. Zu viele allerdings gaben preis, dass sie derzeit Raucher sind (27,83%). Hiervon erwies sich der Anteil derer in der Fachausbildung Chirurgie als die Gruppe mit den meisten Rauchern (39,62%).«

Ach, und eh ich's vergesse [Quelle: The Independent]:

»Käse enthält eine Chemikalie, die auch in süchtigmachenden Drogen vorzufinden ist, haben Wissenschaftler herausgefunden.«"

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2015/10/27/they-jus-keep-on-keepin-smokin/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!