Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch HERRSCHAFT DES TERRORS

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

HERRSCHAFT DES TERRORS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: Reign Of Terror)

»Dank an Leg-iron für diese Geschichte:

"'Übergewicht stellt eine so große Gefahr für das Volk dar wie Terrorismus', sagt Gesundheitschefin.
Dame Sally Davies ['Dame' ist ein britischer Adelstitel] wünscht die Einstufung der Übergewichtskrise bei Frauen auf gleicher Ebene wie Überschwemmungen und größere Krankheitsausbrüche - so wie die Bedrohung durch gewalttätigen Extremismus."

Wann kommt der Punkt, an dem die Menschen erkennen, dass Leute wie Dame Sally Davies _restlos übergeschnappt_ sind? Was muss sie noch alles sagen, bis endlich der Groschen fällt?

Eine vielleicht noch interessantere Frage wäre: Ist die 'Tabakkontrolle' eine Form des Terrorismus?

Da ist eine Sache, die die 'Tabakkontrolle' mit dem Islamischen Staat / Daesh gemeinsam hat: Sie alle hassen das Rauchen.

"Die Gruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien hat ein striktes Verbot von Alkohol, Fluchen, Rauchen und anderen als sündhaft verdammten Verhaltensweisen verhängt. Aber das Rauchen scheint dem ISIS besonders zuwider zu sein, angesichts dessen, dass letzten Monat in Ostsyrien der abgetrennte Kopf eines ISIS- Funktionärs mit einer Zigarette im Mund aufgefunden wurde. 'Das ist nicht erlaubt, Scheich' stand auf Arabisch auf einem bei der Leiche abgelegten Zettel, wie die Los Angeles Times am Donnerstag berichtete."

So gesehen haben ASH [Action on Smoking and Health, britische Antiraucherorganisation] und Daesh dieselben Ziele.
Sogar dieselbe Methodik: Angstmachen und Schikanieren.

Die 'Tabakkontrolle' hat schon immer mit Angsteinflößen gearbeitet. Sie hat Millionen von Menschen so verängstigt, dass sie es nicht mehr wagten, Zigaretten zu rauchen, und inzwischen sogar so, dass sie das geringste Erschnüffeln des Rauchs von jemand anderem fürchten oder gar, jemanden überhaupt nur rauchen zu _sehen_. Das ist ein Schrecken - ein Terror - der nach und nach über Jahrzehnte mit den Methoden der Massenpropaganda bewusst geschürt wurde.
Wenn Leute mit dem Rauchen aufhören, tun sie das nicht, weil sie es wirklich aufgeben wollen, sondern weil die propagandabegründete Furcht ihre Lust daran letztlich überstiegen hat.

Terroristen terrorisieren die Menschen, um ihre Gebote durchzusetzen. Terrorisieren mit Waffen und Bomben ist die eine Möglichkeit. Terrorisieren mit Propaganda und Lügen und Pseudowissenschaft die andere.

Wir leben unter einer Herrschaft des Terrors. Und das schon lange.
Die Herrschaft des Terrors hat nicht mit dem Islamischen Staat / Daesh angefangen, auch nicht mit Al-Kaida. Seit über 60 Jahren leben wir unter einer langsam anschwellenden Tabakbekämpfungs- und Volksgesundheitsherrschaft. Und sie funktioniert. Die meisten Menschen haben heute Angst vor Tabak. Und von anderen Dingen ebenso. Alkohol. Fett. Zucker. Salz. Butter. Erderwärmung. Sie haben so ziemlich vor allem Angst.
Terror wurde in den letzten 60+ Jahren dazu eingesetzt, die Leute dahin zu bringen, wo staatlich geförderte Terroristen sie haben wollen.

Auch Politische Korrektheit ist eine Form des Terrorismus. Die Menschen fürchten sich davor, das 'Falsche' zu sagen, die 'falschen' Worte zu verwenden.
Warum haben wir keine vernünftigen Debatten mehr? Weil der Einsatz von Diskussion und Verstand durch den des Terrorismus ausgetauscht wurde.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2015/12/12/reign-of-terror/

NWR-FB-Permalink: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/permalink/10153081461346595/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!