Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch R****EN VERBOTEN

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie den freien Tabakgenuss mit einer Spende:

Zativo

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Marionettenvereine gegen Alkohol
    Hinter Forderungen nach Regulierung wie etwa Alkoholwerbeverboten stehen zumeist staatliche finanzierte Organisationen, deren Lobbying gezielt gesteuert wird.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

R****EN VERBOTEN

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: No S**king)

»Videospiele schaden der Gesundheit:

"Videospiele 'könnten vermehrtes Rauchen bei Jugendlichen auslösen': in 42% der Spiele 'werden rauchende Figuren dargestellt, aber nur 8% enthalten Warnungen'."

Auch Videos schaden der Gesundheit:

"Kann YouTube schlecht für Ihre Gesundheit sein? Eine neue Studie aus Großbritannien stellt fest, dass eine erhebliche Anzahl von Jugendlichen dem Tabak- und Alkoholgehalt in beliebten Videos ausgesetzt sind. Die Forschungsergebnisse der Universität von Nottingham zeigen auf, dass wiederholter Kontakt bei der Betrachtung solcher Videos eine 'erhebliche Gesundheitsgefahr darstellt, die entsprechende Regulierungen erfordert'.

Forscher analysierten 32 populäre Videos über 12 Wochen [...] und berechneten, dass die verbale oder bildliche Erwähnung von Alkohol oder Tabak in den Videos [...] sich bei den Betrachtern 1 Milliarde Mal (Alkohol) bzw. 203 Millionen Mal (Tabak) niederschlägt."

Gibt es irgendwas, was nicht als 'ungesund' eingestuft werden könnte? Sogar Wörterbücher enthalten Wörter wie "Tabak", "Zigarette", "Alkohol", "Zucker" usw.

Und enthalten nicht auch Schilder wie "Rauchen verboten" das Wort "Rauchen" und kleine Zigarettenabbildungen? Der Anblick der allgegenwärtigen Rauchverbotsschilder muss also genauso gesundheitsschädlich sein wie das Betrachten von Videos oder die Beschäftigung mit Videospielen.

Eine Lösung könnte sein, die offensichtliche Zigarette und das Wort "Rauchen" zu entfernen oder zu verstümmeln und den roten Kreis rosa zu machen und die Aufschrift hellgrau: [s. Abb.]

Nur diejenigen, die die alten Schilder noch kannten, würden ihre Bedeutung verstehen. Kinder hätten keine Ahnung davon, was das heißen soll, "Raunzen verboten?", "Riechen verboten?", "Rülpsen verboten?". und würden genau diese Dinge künftig unterlassen - bzw. anfangen.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/01/17/no-sking/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!