Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch UKIP VERLANGT RAUCHEN IN PUBS

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie den freien Tabakgenuss mit einer Spende:

Zativo

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Marionettenvereine gegen Alkohol
    Hinter Forderungen nach Regulierung wie etwa Alkoholwerbeverboten stehen zumeist staatliche finanzierte Organisationen, deren Lobbying gezielt gesteuert wird.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

UKIP VERLANGT RAUCHEN IN PUBS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: UKIP Calls For Smoking In Pubs)

»Dank an Kommentator Sheldon für diesen Artikel im "Express":

"'Bringt das GROSSARTIGE BRITISCHE PUB zurück'

UKIP [United Kingdom Independence Party, britische Unabhängigkeitspartei] will Alkoholsteuern reduzieren und Rauchen erlauben

Nach der Leitung der erfolgreichen Brexit-Kampagne begibt sich die UKIP auf einen anderen Kreuzzug - das großartige britische Pub zurückzubringen.

Unter Beschreibung der Krise der Pubs im Land als 'wirtschaftliche und kulturelle Katastrophe' haben sie einen Versuch gestartet, die Leute in ihre örtliche Kneipe zurückzubringen, indem sie geschäftsschädigende Gesetze aufs Korn nehmen.

Sie argumentieren, das Gewerbe könnte dadurch gerettet werden, dass 'Sündensteuern' reduziert würden und Pubs Raucherlizenzen ausgehändigt werden, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen.

'Es wird nicht umsonst Großartiges britisches Pub genannt', sagte UKIP-Parlamentsmitglied Bill Etheridge, 'aber diese Besessenheit, unsere Taschen mittels Sündensteuern ohne Ende auszuquetschen, war eine wirtschaftliche und kulturelle Katastrophe für dieses Land.
Die Leute versammeln sich in Pubs zwecks Geselligkeit und um über einem Glas Bier die Welt aufzuräumen.
Jetzt aber bleiben Pubs, die früher einmal voll waren, leer, was tausende von Arbeitsplätzen kostet, denn die Leute, die gesagt hatten, sie würden die Pubs nach dem Rauchverbot stürmen, sind nicht aufgekreuzt.'

Die Partei will die Alkoholsteuern um 50% heruntersetzen und in bestimmten Pubs das Rauchen wieder einführen."

Die Anti-Rauchverbots-Politik der UKIP ist der Hauptgrund, warum ich sie wähle. Die EU ist zweitrangig.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/08/31/appendix-3-suggestions/

Frank Davis auf der Netzwerk-Rauchen-Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!