Sie sind hier: Start Pressearchiv Kein gesetzliches Rauchverbot

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Zehn Jahre nach dem Crash
    Ein Jahrzehnt nach Ausbruch der Finanzkrise könnte nun endlich die Zeit reif sein für eine Debatte über deren eigentlichen Ursachen.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Kein gesetzliches Rauchverbot

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
In der Diskussion um Rauchverbote in der Gastronomie haben sich 71 Prozent der Deutschen dafür ausgesprochen, die Entscheidung den Gastwirten selbst zu überlassen. Das ergab eine Umfrage des Emnid-Instituts für den Nachrichtensender N24.

Die Tabakontrollzentrum am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat im Gegensatz dazu gestern verlauten lassen, zwei Drittel der Deutschen wünschten sich „rauchfreie“ Gastronomie.
Dies heißt aber nicht, dass die Befragten für gesetzliche Verbote wären, sie äußern lediglich einen Wunsch und sehen die Gastwirte als Ansprechpartner, nicht den Staat.

Siehe hierzu unsere Pressemitteilung.

Powered by Joomla!