Sie sind hier: Start Rezensionen

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie den freien Tabakgenuss mit einer Spende:

Zativo

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Aus acht mach neun
    Bayern und NRW kehren zum neunjährigen Gymnasium zurück. Das G8-Experiment ist gescheitert.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Rezensionen

'Passivrauch - Tödliche Gefahr oder Hysterie' rezensiert

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Freitag, 18. Juli 2008 um 00:00 Uhr

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Das Buch "Passivrauch - Tödliche Gefahr oder Hysterie" (wir berichteten) erfreut sich offenbar großer Nachfrage, der Internethändler Amazon meldet den Interessierten Lieferschwierigkeiten.

Erfahren Sie mehr über das Werk in einer kritischen  Rezension von Bundesgeschäftsführer Christoph Lövenich.

 

'Rauchen Sie?'

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Dienstag, 18. September 2007 um 00:00 Uhr

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Das Netzwerk Rauchen lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung ein:
„Rauchen Sie? Verteidigung einer Leidenschaft“ mit Imre von der Heydt, Autor des gleichnamigen Buches. Lesung und Diskussion über Rauchen, Passivrauchen und Rauchverbote

Samstag, 22. September ab 19.30 Uhr im Hotel „Zur Krone“, Eisenacher Straße 61, 36208 Wildeck-Obersuhl, Hessen.

Näheres über das Buch.

Imre von der Heydt, geboren 1964 in Köln, hat in München Neuere Deutsche Literaturgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaft studiert. Er arbeitet in Köln als Producer für eine Fernseh-Produktionsfirma im Bereich Fernsehkomödie, u. a. für die Serien "Ritas Welt" und "Alles Atze", für die er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, sowie "Nicola" (1998 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet).

Der Verlag über „Rauchen Sie?“:

„In diesem faktengesättigten, informativen und bissig-ironischen Buch verbinden sich Kulturgeschichte und Gesellschaftskritik zur amüsanten Lektüre.“

Rauchen Sie? Verteidigung einer Leidenschaft
von Imre von der Heydt
DuMont Literatur- und Kunstverlag 2005

   

Seite 3 von 3

feed-image Feed Entries

Powered by Joomla!