Sie sind hier: Start Archiv

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Frank Davis auf Deutsch

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Grüner Parteitag - Rauchen erlaubt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen am vergangenen Wochenende in Köln war als "rauchfrei" gekennzeichnet. In den gesamten Räumlichkeiten in der Rheinparkhalle auf Deutzer Messegelände sollte nicht geraucht werden.
Dies ist in einigen Medien so verbreitet worden und wurde in einer Parteitagsrede von der Rauchgegnerin Biggi Bender gelobt.

Aber: Einer Initiative Grüner RaucherInnen ist zu verdanken, dass kurz nach Beginn der mehrtägigen Veranstaltung eine Rauchzone ausgewiesen wurde: auf einer Empore im Foyer, ohne Geruchsbelästigung für Dritte, drinnen im Warmen, gemütlich und kommunikativ.
Vernunft und Toleranz haben also eine Chance! 

Außerdem wurde eine recht moderate Position zu Rauchverboten beschlossen: Rauchverbot durchsetzen

Forderungen von Antis innerhalb der Grünen wie Bärbel Höhn nach totalen Rauchverboten können sich daher nicht auf die Parteibeschlusslage auf Bundesebene stützen, Forderungen nach Totalverboten in der Gastronomie verstoßen sogar gegen den Beschluss des höchsten Gremiums von Bündnis 90/Die Grünen.

Powered by Joomla!