Sie sind hier: Start Archiv

Bundestagswahl - die Abrechnung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Bildquelle: aboutpixel.de / Sie haben zwei Stimmen © Marius Schmidt

Bildquelle: aboutpixel.de / Sie haben zwei Stimmen © Marius Schmidt

And the Winner is...
...mit 18.134.809 Stimmen oder 29,2 % die Gruppe der Nichtwähler.
Fast einem Drittel der 62.132.442 Wahlberechtigten war wohl das Angebot zu schlecht!
Netzwerk Rauchen sagt dem Gewinner:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !
Auf den zweiten Platz landete weit abgeschlagen mit 11.824.794 Stimmen oder umgerechnet mit den Stimmen von 19,03 Prozent der Wahlberechtigten die CDU.
Auf den dritten Platz mit 9.988.843 Stimmen die alte Tante SPD, umgerechnet erhielt sie Stimmen von 16,07 Prozent der Wahlberechtigten (waren es Frau Bätzing und Herr Lauterbach, die diesen Erfolg ermöglichten?)
Die weiteren Plätze:
4. Platz: Mit 6.313.023 Stimmen die FDP (10,2 %)
5. Platz:.Mit 5.153.884 Stimmen die Linke (8,3 %)
6. Platz:.Mit 4.641.197 Stimmen die Grünen (7,5 %)
7. Platz:.Mit 2.830.210 Stimmen die CSU (4,5 %)
8. Platz:.Mit 845.904 Stimmen die Piraten (1,3 %)
9. Platz:.Mit 640.091 Stimmen die ungültigen Stimmen (1,0 %)
10. Platz:.Mit 635.437 Stimmen die NPD (1,0 %)


[Quelle: Absolute Zweitstimmenzahlen vom Bundeswahlleiter, Berechnung: Nach Adam Riese]

Powered by Joomla!