Weltpremiere: Schöner rauchen am Heiligen Abend

Dienstag, 29. November 2016 um 20:00 Uhr

Drucken

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Schockbildfreie Tabakwaren im Weihnachtsdesign

Unter den Weihnachtbaum gehören schöne Geschenke, die Freude bereiten. Das dachte sich auch Netzwerk Rauchen und hat für die diesjährige Weihnachtssaison die weltweit erste Weihnachtssonderedition gegen Schockbilder auf Tabakwaren kreiert. Das weihnachtliche Angebot ergänzt den bewährten Ekelschutz für Zigaretten, Tabakdosen und Feinschnittpackungen um zwei festliche Produkte, die jedermann als Bonus für eine kleine Spende erhalten kann.

Das Prinzip ist ganz einfach: Der Weihnachtseinstecker wird in die Zellophanhülle der Zigarettenschachtel gesteckt und überdeckt das Ekelbild; die Banderole macht sogar aus der gesamten Tabakdose ein hübsch verpacktes Weihnachtsgeschenk. Der Dosenschutz kann individuell beschriftet werden. Integriert sind ein Schriftfeld für einen Weihnachtsgruß und eines, um dem Beschenkten die Tabakmarke mitzuteilen. Netzwerk Rauchen bietet diese Weltpremiere exklusiv in seinem Spendenshop an unter www.spendenshop-netzwerk-rauchen.de.

Netzwerk Rauchen e.V. ist eine bürgerrechtliche Vereinigung zum Erhalt der Rechte von Tabakkonsumenten und der Tabakkultur. Der Verein engagiert sich mit einem Schwerpunkt gegen die Auswirkungen der neuen EU-Tabakproduktrichtlinie (TPD2), die im Mai dieses Jahres in Kraft trat. Zwei Aktionsseiten (www.ihr-uns-auch.eu, www.unser-tabak.de) und der Spendenshop bilden das Grundgerüst dieser Aktivitäten.

PM als PDF: icon PM_05_2016_Weihnachtsedition (61.56 kB)

Pressefotos zur Meldung, Rechtsklick zum Herunterladen:

Weihnachtsedition Ekelschutz

Weihnachtsedition Ekelschutz

Weihnachtsedition Ekelschutz


Weihnachtsedition Ekelschutz

Weihnachtsedition Ekelschutz

Weihnachtsedition Ekelschutz