RAUCHEN IN FILMEN

RAUCHEN IN FILMEN

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Smoking In Movies)

»Vom “Lawyer Herald” [englischsprachiges Juristen-Portal]:

“Hollywood-Studios verteidigen die Freiheit der Darstellung des Rauchens in Filmen

Am Freitag verteidigten große Namen der Hollywood-Industrie, darunter Studios, Verbände und Kinobesitzer, ihre Rechte darauf, nicht aufgrund fehlgeleiteter Moralität bestraft zu werden.

Sie haben Anträge eingereicht, ein Richter möge die Klage zurückweisen, die sie beschuldigt, Kinder tabaksüchtig zu machen.”

Gut so. Wird auch Zeit, dass eine Industrie sich stark macht gegen diese Widerlinge.

Und da wir gerade beim Rauchen in Filmen sind: In “Absolutely Fabulous”

[brit. Filmkomödie, erscheint am 1.7.2016]

scheint durchgehend geraucht zu werden, jedenfalls nach dem Trailer zu urteilen. [Link auf Trailer im Originalbeitrag]

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/05/04/smoking-in-movies/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen – Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Red.