Romano Grieshaber: Rezension “Besorgnisgesellschaft”

Günter Ropohl: Besorgnisgesellschaft: Hintergründe der Tabakbekämpfung, Parodos Verlag, Berlin 2014, 153 S., 14,90 € (D), ISBN: 978-3-938880-67-8

Günter Ropohl: Besorgnisgesellschaft: Hintergründe der Tabakbekämpfung, Parodos Verlag,
Berlin 2014, 153 S., 14,90 € (D), ISBN: 978-3-938880-67-8

Professor Günter Ropohls aktuelles Buch „Besorgnisgesellschaft“, erschienen im Parodos-Verlag Berlin, liest sich schnell –es umfasst inklusive Anhang um die 150 Seiten – und mühelos, da der Autor, wie immer, eine flotte Feder führt.

Weiterlesen

Lesen, Lachen, Rauchen

Zé do Rock – jede sekunde stirbt ein nichtraucher

Drei Bücher und jüngst seinen zweiten Film hat der aus Brasilien stammende Schriftsteller und Regisseur Zé do Rock bereits vorgelegt, das vierte Zeugnis seiner literarischen Schaffenskraft liegt diesen Monat druckfrisch in den Buchläden. Der Weltenbummler, der über 120 Länder der Erde bereist hat (das lässt auch manchen langjährigen Außenminister vor Neid erblassen) und davon in seinen oft autobiographisch angelegten Werken beredt Auskunft zu geben weiß, lebt mittlerweile seit Jahrzehnten in München, der „preussisheste[n] stadt in Deutshland“ (S. 246) und ist dort „zu einer Art braso-bayer geworden“(S. 17).

Weiterlesen

Rezension: Eiserne Faust im Samthandschuh

Velvet Glove, Iron Fist
Velvet Glove, Iron Fist

Das Buch “Velvet Glove, Iron Fist” von Christopher Snowdon entlarvt die Passivrauchlüge in überzeugender Weise anhand konkreter Beispiele. Nach einem historischen Abriss der Anti-Tabak-Bewegungen und der damit verbundenen Prohibitionsversuche, untersucht der Autor viele Publikationen und Studien auf ihre Plausibilität und ihren Wahrheitsgehalt und überführt sie als zweckdienliche Spekulationen oder bewusste Manipulationen.

Weiterlesen

Smoke rezensiert

Smoke – Geschichten vom blauen Dunst, rezensiert

21 Geschichten vom blauen Dunst präsentiert der Verlag ars vivendi in seiner im letzten Monat erschienen Anthologie. Er verspricht einen literarischen Spaziergang durch Rauchschwaden, Nichtraucherzonen und Raucherclubs. Es schreiben Joseph von Westfalen, Wladimir Kaminer, Alexa Hennig von Lange, Antje Rávic Strubel, Elmar Tannert und viele andere.

Weiterlesen