30. Mai 2016

Kein Platz für giftige Botschaften

„Kein Platz für giftige Botschaften!“ lautet das offizielle Motto des diesjährigen sogenannten Weltnichtrauchertags am 31. Mai – und sogar Netzwerk Rauchen findet es gut. Damit kein Missverständnis aufkommt: Die führende Bundesvereinigung für freien Tabakgenuss meint damit die gegen das Rauchen gerichteten Botschaften, wie sie zum Beispiel auf Zigarettenpackungen verbreitet werden.

Weiterlesen

PERSONAE NON GRATAE

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Personae Non Gratae)

»Nach den guten Nachrichten von gestern jetzt wieder schlechte – diesmal aus Montreal:

“Ab Donnerstag werden Raucher zur Persona non grata auf Terrassen und in öffentlichen Bereichen in ganz Quebec.

Das bedeutet, Rauchen ist nicht erlaubt
– auf geschäftlichen Terrassen, inkl. Restaurants und Bars
– auf oder in der Nähe von Spielplätzen, inkl. Schwimmbädern, Skateparks, Eislaufbahnen usw. …

Weiterlesen

NICHTS IST ZWANGSLÄUFIG

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Nothing Is Inevitable)

»Mit Dank an Rose und in Fortsetzung meines gestrigen Beitrags zu Tschechien:

“Scheitern des Rauchverbots verursacht verbalen Schlagabtausch in Koalition. Der jüngste gescheiterte Versuch, das Rauchen in tschechischen Kneipen und Restaurants zu verbieten, hat die Regierung des Landes deutlich wackelig aussehen lassen.

Weiterlesen

WEINEN IN EINEM RESTAURANT

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Crying In A Restaurant)

[Hintergrund: Im Blog “Forest Éireann – Stimme des Rauchers in Irland” veröffentlichte jemand aus Irland einen Bericht über eine Schiffsreise von Deutschland aus über Dänemark an der norwegischen Küste entlang, auf der Raucher überraschend respektvoll behandelt wurden.]
»Etwas von Pat Nurse, was ich bewegend fand:
[Pat schrieb dies auf Facebook mit Link auf den oben erwähnten Blogartikel] Weiterlesen

UNGLAUBHAFT

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Unbelievable)

»Gestern Nacht begann ich mir “E-Zigarette: Wunderding oder Bedrohung?” auf dem BBC-iPlayer anzusehen, verlor aber nach ca. 15 Minuten irgendwie das Interesse.

Als es mir heute Morgen wieder einfiel, dachte ich mir, dass einige Dinge in dieser Sendung ziemlich unglaubhaft waren.
Sie hatten mehrere Gruppen von Rauchern zusammengebracht, die alle auf verschiedene Weise dabei waren, mit dem Rauchen aufzuhören.

Weiterlesen

SPIRALE ESKALIERENDER GEWALT IM GEFÄNGNIS

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Spiral of Escalating Prison Violence)

[Quellenlinks wie üblich im Originalartikel]

»Ich frage mich, ob das: …

“Überfallkommandos werden in einer Spirale ‘eskalierender Gewalt’ TÄGLICH in Gefängnisse gerufen … Gefangene und Personal durch vermehrte Angriffe und Selbstverletzung gefährdet … 20.000 Tätlichkeiten in 12 Monaten, Anstieg von 27% gegenüber Vorjahr …

Weiterlesen

Das unFAIRE Aus für YUMA-Zigaretten

Bild von Jessica Crawford auf Pixabay

Die Yuma Germany GmbH in Dortmund hat ihre Produktion bereits zum 31.10.2015 eingestellt und am 18.4.2016 ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Der Tabakanbieter ist nicht das erste Opfer der politisch bedingten schlechten Marktlage für kleine Tabakfirmen und er wird wohl leider auch nicht das letzte bleiben. Durch die TPD 2 verschwinden einige der Zigaretten- und Feinschnitt-Produkte – hier geht gleich das ganze Unternehmen den Bach runter.

Weiterlesen

AUTORITÄTSARGUMENTE

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Arguments From Authority)

»’Tech Times’:
“Experten empfehlen strengere Warnhinweise inmitten der stetigen Zunahme der Zahl von Männern mittleren Alters, die mehr Bier trinken als in den Richtlinien für Alkoholkonsum erlaubt ist.

Eine Studie hat herausgefunden, dass 90 Prozent der Menschen in England nicht glauben, dass Alkoholkonsum Krebs verursachen könne, trotz der Tatsache, dass etwa sieben verschiedene Krebsarten vom Konsum alkoholischer Getränke entstehen können.

Weiterlesen

872 FLÜCHTIGE VERBINDUNGEN IM MENSCHLICHEN ATEM

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: 872 Volatile Compounds in Human Breath)

»Zeitschrift ‘Nature’:

“Kinopublikum variiert reproduzierbar die chemische Zusammensetzung der Luft während der Filmvorführung

Alle lebenden Organismen, von den kleinsten Pflanzen und Bakterien bis hin zu Bäumen und Primaten, emittieren Chemikalien in ihre örtliche Umgebung. Solche Chemikalien können als Signale wirken und vielerlei Reaktionen hervorrufen.

Weiterlesen

DIE INSEL DER TROSTLOSIGKEIT

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Desolation Island)

»Die “Astronomische Dunkelheit”, habe ich gestern gelernt, setzt ein, wenn die Sonne 18° unter den Horizont gesunken ist, und nichts von der Atmosphäre darüber mehr angestrahlt wird. Auf der Suche nach den am weitesten entfernten Orten der südlichen Hemisphäre, wo bei einer Neigung der Erdachse um 23,4° gegenüber der Ekliptik astronomische Dunkelheit erreichbar ist, dachte ich mir, das müsste so bei einem Breitengrad von (90-23,4-18) oder 48,6° Süd liegen.

Weiterlesen

DIE ZERSCHLAGENE GESELLSCHAFT

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: The Shattered Society)

»Ich dachte immer, die 1960er Jahre seien die bewegteste Zeit gewesen, die ich je erlebt habe. Inzwischen aber denke ich, dass das Rauchverbot die 1960er übertrifft.

Zunächst einmal begannen die 1960er nicht an einem einzigen Tag. Sie kamen in den frühen 60ern erst langsam in Gang und waren bis etwa 1970 ausgebrannt.

Weiterlesen

Tabakbevorratung

Hamsterkauf

Die TPD2-konformen Tabakwaren werden nach dem 20. Mai 2016 (Tag der Umsetzung in deutsches Recht) in den Handel gelangen. Wie lange es genau dauert, bis sie in den Läden und Automaten liegen, lässt sich noch nicht sagen. Bei sich schnell verkaufenden Produkten wie populären Zigarettenmarken dürfte es bereits nach einigen Wochen, also im Juni 2016, der Fall sein.

Weiterlesen

FLUCHTGESCHWINDIGKEIT

Frank Davis auf Deutsch

(Originaltitel: Escape Velocity)

»Smokingscot hat einen eigenen Blog, auf dem er regelmäßig wohlüberlegte Aufsätze schreibt. Sein neuester beginnt mit einer vielsagenden Beobachtung:

“Ich habe oft darüber nachgedacht, was der wirkliche Unterschied ist zwischen Leuten, die arbeitslos sind, und solchen, die ‘verbannt’ sind (um Frau Arnott von ASH zu zitieren).

Weiterlesen